Für unsere Gesundheit

schon 2626
Unterstützer

Mitmachen
04. Juli 2012

Kampagne Zeit für Menschlichkeit gewinnt 2. Preis des Best PRactice XX des Public Relations Verband Austria

©Elisabeth Kessler

Ausgezeichnet! Eine Fachjury hat der Gesundheitskampagne „Zeit für Menschlichkeit“ der Hauptgruppe II in der GdG-KMSfB (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten – Kunst, Medien, Sport, freie Berufe) gestern, Mittwoch, den BEST PRactice Award 2012 des Public Relations Verbandes Austria (PRVA) für „besonders innovative, kreative und herausragende PR-Leistungen“ verliehen.

„Unsere gemeinsam mit der Agentur Kornberger und Partner entwickelte Strategie ist voll und ganz aufgegangen“ freute sich Edgar Martin, Kampagnenmanager der HG II nach der feierlichen Preisverleihung. „Dank der mutigen und vielfältigen Aktionen der Beschäftigten gibt es jetzt ein öffentliches Bewusstsein für die problematische Situation im Wiener Krankenanstaltenverbund.“

Seit September 2011 mobilisiert und aktiviert die Gesundheitskampagne „Zeit für Menschlichkeit“ erfolgreich gegen Arbeitsdruck und weitere Einsparungen am Rücken der MitarbeiterInnen im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV). Jeder dritte Beschäftigte ist durch Überlastung und Arbeitsdruck von Burnout bedroht. Eine zwischenzeitlich durchgeführte Studie (mittels Arbeitsbewältigungs- Index PlusTM) der Dienstgeberin, bestätigt unsere Sicht der Dinge.

„Der großartige Verlauf ist ein Erfolg aller Beteiligten. Der Preis ist redlich verdient. Aber wir werden uns keinesfalls auf den Lorbeeren ausruhen und weiter vehement für die Beschäftigten im Wiener Gesundheitswesen eintreten“, schloss der Vorsitzenden der Hauptgruppe II Bernhard Harreither.

Diese Seite teilen: